glasmalen

 

Die Glasmalerei vereint traditionelle Handwerkskunst mit modernen Techniken. Engagement, grafische Begabung und gutes Farbempfinden sind Voraussetzungen für diesen kreativen Beruf.
Wir bieten Ihnen eine fundierte handwerkliche und gestalterische Ausbildung.
In unseren Fachabteilungen lernen die Auszubildenden das klassische Arbeiten auf Hohl- und Flachglas mit Schmelzfarben, Farbbeizen und Metallpräparaten und organischen Farben. Daneben stehen Siebdruck, Farbspritzen, Mosaik- und Verbleitechniken, Fusing und vieles mehr auf dem Stundenplan. Arbeiten nach Vorlagen und eigenständiges, kreatives Gestalten werden ergänzt durch umfangreiche, interessante theoretische Unterrichtseinheiten.
Das erworbene Fachwissen eröffnet Ihnen verschiedene berufliche Perspektiven zur Weiterbildung, der Arbeit in einem Betrieb oder der Selbständigkeit.

 

*Eingangsvoraussetzungen *
abgeschlossene Hauptschule
entsprechende gesundheitliche Eignung
Aufnahmetest

Abschluss Der erfolgreiche Abschluss der Vollzeitausbildung ist der Gesellenprüfung im Handwerk gleichgestellt.
Bei Abschluss mit einem Notendurchschnitt von wenigstens 3,0 und ausreichenden Englischkenntnissen wird die Mittlere Reife zuerkannt.

Weiterbildung
Nach der Abschlussprüfung gibt es viele Chancen, seine eigenen Fähigkeiten weiter zu verbessern. Möglich sind u.a. die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer oder der Besuch einer Fachschule/Technikerschule.

Ansprechpartner
Regine Steib
Sabine Wiedemann
Anmeldung
Klicken Sie hier für weitere Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!